Versandkostenfrei für Bestellungen von 89,95 € | 5,99 € bis zum 49.94 € | 4,99 € bis zum 69.94 € | 3,99 € bis zum 89.94 € → Details ansehen | Mindestbetrag: 19 €

Folge uns auf
Qooking - The Italian Taste
MyQbox
Zwischensumme:

Warenkorb
Zwischensumme:

Stracchino mit pflanzlichem Lab Gr. 250

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Stracchino mit pflanzlichem Lab Gr. 250

Caseificio Mambelli

Reward Points Policy Du erhältst 1 Qpoints für den Kauf dieses Produktes.

Der Stracchino mit pflanzlichem Lab der Käserei Mambelli ist ein weicher Tafelkäse, der zum Füllen von delikaten Crostini oder einfach nur zum Kombinieren mit frischem Gemüse verwendet wird. Es wird aus pasteurisierter Vollmilch unter Zusatz von lebenden Milchsäurekulturen, Salz und pflanzlichem Lab gewonnen.

Durch die Verwendung von pflanzlichem Lab eignet sich dieser Käse besonders für Verbraucher, die sich vegetarisch ernähren und nicht auf die organoleptischen Eigenschaften, den Geschmack und die Frische des traditionellen Käses verzichten wollen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

€ 4,35

Für 100 gr:

Energie 1055 KJ - 255 Kcal

Fett - 21,0 gr

davon gesattigte Fettsauren - 15,0 gr

Kohlenhydrate - 2,2 gr

davon Zucker - 2,2 gr

Eiweiss - 13,0 gr

Salz - 0,50 gr

Pasteurisierte Vollmilch, Milchkulturen, pflanzliches Lab, Salz.
Bei einer Temperatur von 4 Grad Celsius lagern.
La storia del Caseificio Mambelli inizia in una casa nella campagna bertinorese. Nonna Elsa produceva con un paiolo di rame una ricotta speciale, fatta con il latte delle sue vacche e arricchita con le acque termali delle Fonti della Fratta, caricava il prezioso prodotto sulla sua bicicletta e la vendeva al mercato di Cesena. Successivamente fu Domenico, figlio di Elsa, a trasportare al mercato il "tesoro di famiglia", rendendo sempre più nota la Ricotta di Mambelli. Domenico e Idiana ereditarono tutti i segreti sulla produzione della ricotta e ne allargarono la distribuzione ai paesi vicini. Nasce così, nel 1972, il caseificio Mambelli, una storia di lavoro e di passione, ma anche una storia di famiglia, giunta oggi con Raffaella alla terza generazione. Conosciuto e stimato per la sua Ricotta di Romagna, a cui si aggiunge nel 1995 lo Squacquerone, il Caseificio esprime fin dall' inizio la sua "vocazione al genuino": impiego esclusivo di ingredienti naturali, latte da stalle selezionate, metodi di lavorazione e cure artigianali, nessun utilizzo di conservanti o additivi. Oggi, dopo trent'anni, Mambelli produce con la stessa filosofia un'ampia gamma di formaggi, tutti da gustare freschissimi.

Impressum

SCHREIBE UNS AUF WHATSAPP

Jetzt anmelden

Möchten Sie dieses Produkt abonnieren?

Melde dich an oder registriere dich , um dein Abonnement zu erstellen!